Dobermann-Nothilfe, Happy-End für Hunde.


Tosiu

Adresse:
 
27367

Kontakt:

 H.

ickbins at gmx.de



Das kurze Glück

Nur durch Zufall entdeckte ich, die eigentlich keine Zeit für einen neuen Hund hatte, den Tosiu, durch eine bei Facebook geteilte Anzeige. Nachdem ich nun von seinem jahrelangen Warten im Tierheim wusste, konnte ich nicht anders und "bewarb" mich um eine Adoption. Bis dahin glaubte ich immernoch, dass es ja sowieso nicht klappen würde ;)

Dann ging es sehr schnell. Der alte Tosiu hatte keine Interessenten und würde zu mir kommen. Hui... was dann kam wurde mein allerbester Kumpel! Da ich selbstständig bin, drosselte ich meine Aufträge auf ein absolutes Minimum.

Da Tosiu schon sehr alt war, als er zu mir fand und nicht viel Kraft in seinen Beinen hatte, fuhren wir mit dem Auto zu den schönsten Stellen, wo er immer wieder neue Gerüche aufnehmen und abspeichern konnte, für die Zeit, die bald kommen würde, wo er keine Kraft mehr haben würde, um das Haus zu verlassen. Obwohl 6 Jahre im Tierheim und 5 an der Kette, war er der problemloseste Gefährte, den ich je hatte. Auto, Fußgängerzone, Tierarzt, Hündinnen, Rüden, Rehe, Kaninchen; nichts war ein Problem. Er kam mit allen und allem zurecht und war immer freundlich und bescheiden.

Nach fünf Monaten ließ sich seine rasch voranschreitende Nierenerkrankung nicht mehr verleugnen. Wir gaben ihm die 14 Tage, die er brauchte, um sich von der Welt zu verabschieden. Er durfte alle Sterbephasen durchleben und tat dies lehrbuchmäßig. Seinen vorletzten Tag verbrachte er in der Natur im Garten, am letzten Tag trugen wir ihn in sein Körbchen, als er zu schwach zum Laufen war - in der Nacht verließ er uns für immer.

Ich danke Euch so sehr für diesen wunderbaren Freund und wünsche Euch viel Stärke für Eure Arbeit.