Dobermann-Nothilfe, Happy-End für Hunde.


Skyla (Stokrotka)

Adresse:
 
33104

Kontakt:

 Stefanie Cahalan

mscahalan at online.de



Skyla (Stokrotka)

Unsere Skyla (früher:Stokrotka) ist seit Anfang Mai bei uns. Sie war von Anfang an eine ganz liebe Maus, die sich schnell in unseren Alltag hineingefunden hat. Offensichtlich hat sich jemand mit ihrer Erziehung Mühe gegeben. Sie läuft vorbildlich an der Leine und wartet geduldig auf ihre Mahlzeiten.

Anfangs ganz schön steif und rund vom Tierheimaufenthalt, hat sie inzwischen wieder Muskeln entwickelt. Am Gewicht verlieren arbeiten wir noch.

Morgens ist ihr erster Gang zu den Brennesseln, die sie mit Vorliebe frißt. Sie gehorcht immer besser, so dass ich sie viel frei laufen lassen kann. Hunde, die sie kennengelernt hat, sind gar kein Problem. Manche Hunde interessieren sie überhaupt nicht, andere dagegen werden vorsorglich angeblafft. Ein Prinzip ist da für uns nicht auszumachen.

Bei jedem Spaziergang ist sie mit Freude dabei, aufgeben kennt sie nicht. Sie liebt Autofahren, egal wohin. Zu Hause kann man ja prima schlafen, allerdings in keinem der zwei Körbchen, die wir für sie angeschafft haben. Sie bevorzugt den Boden oder unseren Wohnzimmerteppich, neuerdings finden wir sie auch manchmal auf dem Sofa.

Sie ist ein eher introvertierter Hund, aber nach jedem Gassi-Gang gibt es ein kleines Freudengeheul, wenn wir wieder zu Hause sind. Familienmitglieder werden ebenfalls überschwenglich begrüßt.

Wir sind so froh, sie zu uns geholt zu haben.

Mehrere Freunde haben uns gestanden, dass sie das sehr mutig fanden-ein Hund aus dem Tierheim und dann auch noch aus Polen. Dank des tollen Kontakts mit Frau Sierocki von der Dobermann-Nothilfe hatten wir uns nicht so große Sorgen gemacht. Und, wie man jetzt sieht, alle sind begeistert von unserem neuen Familienmitglied. Wir hoffen, dass wir noch einige Jahre Freude mit ihr haben werden.

Für Hunde-Anfänger wie unsere Familie hätte es keinen besseren Hund geben können!!!