Dobermann-Nothilfe, Happy-End für Hunde.


Joker ehemals Mladen

Adresse:
Dortmund

Kontakt:

 Hund für die ganze Familie

janinealscher at gmx.de



Joker geht sehr gerne in den Bergen wandern.

Unser Joker kam Juni 2011 zu uns ins Ruhrgebiet. Wir hatten ein paar Wochen zuvor unseren Rüden im Alter von 8 Jahren verloren und der Verlust war in unserer Familie allgegenwärtig. Bis meine Mutter und ich uns einen Morgen an den Computer setzten und im Internet nach Familienzuwachs suchten. Viele Wege führen ja bekanntlich nach Rom und so kamen wir über unzählige Seiten auf die homepage der Dobermann Nothilfe! Dort hat uns das (zugegeben schön nicht mehr so aktuelle) Foto von Mladen sofort verzaubert. Das Bild war furchtbar, er war noch ein Baby, traurig guckte er in die Kamera, ganz verdreckt und ängstlich. Meine Mutter suchte nach einem mittelgroßen, mittelkräftigen, schwarzen, jungen Rüden mit pflegeleichtem Fell für sportliche Unternehmungen. All das sahen wir in Mladen. Also haben wir ihn, nach einigen mails mit der Frau Sierocki, in der Tierpension besucht und uns sofort in ihn verliebt. Ohne zu zögern sprang er uns (damals knapp 7 Monate) in die Arme und wollte nur gekuschelt werden. Nach einem kurzen Spaziergang, haben wir uns noch am selben Tag für ihn entschieden und nach einer Woche durften wir Mladen, nun mit neuem Namen Joker, abholen.

Er ist ein toller Hund. Er braucht immer etwas um sich an neues zu gewöhnen aber hat er erstmal Vertrauen gefasst, liebt er jeden! Er ist absolut ruhig im Haus und lauert im Garten immer auf den Fischraier. Wir können ihn überall hin mitnehmen, egal ob ins Restaurant oder zu Familie.

Ein halbes Jahr später kam dann noch ein Welpe ins Haus, so dass Joker jetzt ein großer Bruder ist. =)

Mittlerweile haben ihn meine Eltern schon ins Sauerland, Münsterland und nach Amrum mit in den Urlaub genommen. Nächstes Jahr geht mit der ganzen Familie (Großeltern, Eltern, Bruder, Joker, Gauner und meine Wenigkeit) wieder auf die Insel und darauf freuen wir uns ganz besonders.