/// wg. Counter

Dobermann-Nothilfe, Happy-End für Hunde.


Jaga

Adresse:
 
65385 Rüdesheim

Kontakt:

 Silvia und Frank

Silvia-Lange at web.de



Jaga, die Hexe, die keine ist.

Jaga ist am 4. September 2012 zu uns gekommen, nachdem sie eine lange, lange Reise aus dem Tierheim in Polen hinter sich hatte und, da wir in Urlaub waren, 1 Woche bei einer super netten Pflegefamilie untergebracht war und wir sie dort abgeholt haben. Jaga ist sehr gelehrig, innerhalb von zwei Wochen hatte sie die deutschen Begriffe für die Grundsignale verinnerlicht (Schleppleinentraining). Sie ist ausgesprochen freundlich jedem Menschen gegenüber und jedem Tier. Dadurch, dass sie ein so nettes Gesicht hat, ist sie sofort der Liebling in Lokalen (wir nehmen sie fast immer mit, wenn wir auswärts Essen gehen). Jaga ist ca. 10 Jahre. Dadurch, dass wir zwei Mal am Tag 1 Std. spazieren gehen und sie die meiste Zeit frei läuft, hat sie eine sehr gute Muskulatur aufgebaut, das Fell glänzt wie eine Speckschwarte und sie hat immer gute Laune. Ich habe seit 27 Jahren Hunde verschiedener Rassen und natürlich hat auch jeder Hund innerhalb der Rasse eine eigene Persönlichkeit, aber, ich habe noch nie ein so verschmustes Exemplar gehabt. Jaga liebt Körperkontakt. Wenn sie sich anlehnt und ich würde mein Bein wegziehen, würde sie umkippen. Wenn Jaga nicht so ellenlange Beine hätte, würde sie am liebsten auf dem Schoß liegen, Hauptsache immer ganz nah am Menschen. Daher gehen wir davon aus, dass sie keine schlimmen Erfahrungen mit Menschen gemacht hat (Gott sei Dank!)Mein Mann und ich sind froh, dass wir diesen Sonnenschein in unserer Gemeinschaft haben. Sie ist einfach ein Goldspatz, nach dem Motto: Man kann ohne Hund leben..., es lohnt sich nur nicht!