Dobermann-Nothilfe, Happy-End für Hunde.


Demi

Kontakt:

 Karen und Bernd Reich

karen.reich at t-online.de

Stichworte: Demi


Demi kam am 25.08.2012 über die Dobermannothilfe zu uns

Am 25.08.2012 haben wir Demi von der Dobermannnothilfe übernommen. Vorher hatten wir über 6 Wochen regen Kontakt mit Connie und Andrea. Wir haben uns ausgetauscht und es wurden auch kritische Fragen zu unserer Eignung als Hundehalter gestellt, was wir sehr begrüßt haben.

Schließlich wurden wir von einer sehr komopetenten Frau des Tierschutzes Flensburg aufgesucht, um unsere bis dahin mündlichen Angaben zu überprüfen. "Als Adoptiveltern" für Demi wurden wir für geeignet empfunden. Es konnte nun losgehen.

Am 25.08.2012 fuhren wir an den ausgemachten Treffpunkt der Übergabe in der Nähe von Bad Segeberg.

Dort bekamen wir die kleine Demi und fuhren mit ihr nach Hause. Wir haben ein Reetdachhaus mit 1.5 ha Land und wohnen ostseenah. Demi bringt sehr viel Leben in die Bude und auch mit unserem Kater Kalli versteht sie sich nach nur 12 Wochen schon sehr gut. Auch an der Nordsee war Demi schon eine Woche im September, gewohnt haben wir dort im Wohnwagen. Jeden Tag freuen wir uns über Demi, wenn auch noch viel Erziehungsarbeit vor uns liegt.

Abschließend möchten wir sagen, dass die Mitarbeiter der Dobermannnothilfe immer sehr hilfreich, aufgeschlossen und immer um das Wohl der Hunde besorgt waren. Todmüde kamen sie am Übergangsort an. Nochmals ein Dankeschön an Andrea und Connie.

Karen und Bernd Reich